Sie sind hier: Startseite Lehre und Weiterbildung Wahlpflichtfach Global Health

Wahlpflichtfach Global Health

Global health is the health of populations in a global context and transcends the perspectives and concerns of individual nations
Das WPF ist in den internationalen Master MSc Global Urban Health integriert und wird in englischer Sprache abgehalten. Der Schwerpunkt liegt auf Globaler Gesundheit vor allem in Grossstädten. Die Studierenden erhalten die Möglichkeit, ihr Vorlesungsprogramm selbst aus den in der Tabelle angegebenen Optionen zusammenzustellen. Das Minimum sind vier Blockseminare/ Vorlesungen von je 4 Stunden (jeweils 9.00 - 13.00 Uhr) und ein abschliessender Vortrag im Rahmen eines vierstündigen Auswertungsseminars über ein selbstgewähltes Thema aus dem Bereich Global Health (Vorbereitungszeit 6 Stunden). Der Vortrag wird bewertet und gilt als Abschlussprüfung. Damit hat das WPF insgesamt 28 - 30 Stunden und läuft über ein Semester. Merkblätter zur Semesterarbeit werden verteilt.
 
Maximal 10 Studierende werden zugelassen. Studierende aus anderen Fakultäten sind willkommen. Für Nichtmediziner wird nach Absprache eine Regelung bezüglich der Anerkennung von ECTS Punkten gefunden. Medizinstudenten, die eine Auslandsfamulatur beabsichtigen, werden diesbezüglich beraten und in Einzelfällen vermittelt.

Das Wahlpflichtfach "Global Health" beginnt immer im Wintersemester (Ende September).
 
Die Anmeldung erfolgt bei:
Institut für Infektionsprävention und Krankenhaushygiene
Brigitte Weber (Sekretariat)
Tel.: 0761-270-82070
 brigitte.weber@uniklinik-freiburg.de
 

WHO Besuch 2015

Lernziele

Merkblatt

Flyer

Poster

Stundenplan WS 2016/2017

Gewusst wie - Global health im Medizinstudium

The WHO Internship programme